Programm

Programm: GSA Convention 2020 – Online

Gaston Florin, Convention Chair 2020

Lutz Langhoff, Convention Chair 2020

Prof. Dr. Volker Römermann, CSP Präsident

GSA Convention 2020: Spielräume öffnen – gestalten – geniessen

„Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt“, lautet ein bekanntes Zitat von Friedrich Schiller. Auch ein Blick in die Wissenschaft bestärkt die Annahme, dass Spielen eigentlich eine gute Sache ist: So war es dem niederländischen Kulturhistoriker Johan Huizinga zufolge der homo ludens, der aus spielerischen Verhaltensweisen heraus Kultur, Politik und Wissenschaft entwickelt hat.

Doch was ist heute noch übrig vom homo ludens, dem spielenden Mensch? Anscheinend nicht mehr viel, wenn man sich so umschaut. „Spielräume? Das ist doch nur was für Kinder!“, heißt es allenthalben. Als Erwachsene sind wir es gewohnt, zu funktionieren und Aufgaben zu erfüllen. Spielen, wozu? Es erscheint uns ineffizient und sinnlos, uns dem Vergnügen hinzugeben, wenn es kein höheres Ziel gibt oder uns kein Vorteil winkt.

Kinder interessiert das glücklicherweise nicht: Sie spielen einfach – und profitieren davon. Denn es ist der Spieltrieb, der es ihnen ermöglicht, ihre Fähigkeiten weiter auszubauen und ihnen dabei hilft, neue Erfahrungen zu verarbeiten und wichtige Kenntnisse über das Leben und die Welt zu gewinnen. Moment mal – das klingt doch gar nicht so schlecht, oder?

Höchste Zeit also, dass wir endlich wieder spielen! Die beste Gelegenheit dazu bietet die 15. Internationale GSA Convention. Unter dem Motto „Spielräume öffnen – gestalten – genießen“ treffen sich die Teilnehmer aus der ganzen Welt zum gegenseitigen spielerischen Erfahrungsaustausch. Dabei widmen sie sich unter anderem den Fragen, wie wir vom Spielverderber zum Spielgestalter werden können, warum wir gerade in der heutigen Zeit Emotionsspielräume zulassen sollten, was wir von Poker und Mensch ärgere dich nicht für die VUCA-Welt lernen können – und was wir als Redner ganz konkret tun können, um Politik und Wirtschaft wieder zu stabilisieren.

Wir möchten noch nicht zu viel verraten, aber eines ist sicher: Neben spannenden Keynotes, praktischen Workshops, internationalem Networking und intensivem Wissensaustausch wird es auch eine Menge Überraschungen geben.

In diesem Sinne: Lockert das mentale Regelkorsett, springt über Eure Schatten – und lasst die Spiele beginnen!

Eure Convention-Chairs Lutz Langhoff und Gaston Florin