Programm

Programm: GSA Convention 2021

Bis 31.12.20: Call for Papers für die GSA Convention 2021

Vaya Wieser-Weber, Convention Chair 2021

Prof. Dr. Volker Römermann, CSP Präsident

Das Veranstaltungsprogramm der GSA Convention wird voraussichtlich im März 2021 veröffentlicht. 

Wilde Zeiten liegen hinter uns, wilde Zeiten liegen noch vor uns.

Mit Corona ging eine Schockwelle durch die Welt und im Besonderen durch die Branche der Weiterbildner und Veranstalter.
Aber die Krise hielt weitaus mehr für uns bereit! Sie brachte zeitgleich auch so viel Neues, Gutes und Außergewöhnliches mit sich!

Alleine schon unser aller Lernkurve, die exponentiell nach oben stieg im Kampf um unsere Berufung! Und nicht nur das. Das für mich Überragende war die Entwicklung, die wir gemeinsam genommen haben: Haben wir uns auch schon vorher ausgetauscht und Wissen geteilt, so wurde der Erfahrungsaustausch in dieser wilden Zeit das absolute non-plus Ultra: Hier die aktiven und gut funktionierenden Verbände der Weiterbildner, die an allen Ecken und Enden Unterstützung gaben und geben, um die Mitglieder mit Zuspruch, Rat und Zusammenhalt zu stärken. Und dort diejenigen, die in nie gekannter Weise unermüdlich gaben und geben! Diese nie gekannte Welle der Solidarität und Gemeinschaft zeigte, wie kraftvoll und wichtig Kollaboration und Verbands-Netzwerke sind! Was für einen immensen Einfluss es auf uns hatte und hat, dass wir durch die Netzwerke innerhalb unseres Verbands Unterstützung, Informationen und Feedback erhalten, Ansichten austauschen können und dadurch Hilfe erfahren, weil andere freimütig ihre Ressourcen zur Verfügung stellen.

Als ich dann im Oktober 2020 in das Präsidium des BDVT kooptiert wurde und gleichzeitig Vorstandsmitglied der GSA und des Moderatorenverbands war, als Volker Römermann fragte, ob ich Convention Chair 2021 werden wolle, war die Vision schnell klar:  Warum nicht diesen unfassbaren Spirit der Kollaboration, der Kommunikation und der Kultur des Teilens, Gebens und Miteinander Wachsens nicht auf eine höhere Flugebene setzen? Warum nicht ein Zeichen setzen, dass es gerade jetzt die lebendigen Netzwerke sind, die unser aller wirtschaftliches Überleben sichern? Warum nicht größer denken?

So werden bei dieser Convention als Zeichen des lebendigen Netzwerkens, des gemeinsamen Erfahrungsaustausches, des mit und voneinander Lernens auch der BDVT und der Moderatorenverband Deutschland dabei sein und mit ihren Beiträgen unsere Convention auf ganz besondere Art und Weise befruchten. Und ich freue mich so darauf und lade alle dazu ein, diese Zeit im September 2021 zu nutzen, um neben der Freude, alte Freunde und Wegbegleiter endlich wieder zu sehen, vor allem auch viele neue Freundschaften zu knüpfen und sein persönliches und professionelles Netzwerk um viele neue tolle Menschen zu erweitern! Ganz im Sinne des Mottos der Convention 2021: „ConAction – gemeinsam durch wilde Zeiten!“

Eure Vaya Wieser-Weber