Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Die Kultur der Zusammenarbeit verbessern

Erik Händeler, *1969, ist als Buchautor und Zukunftsforscher vor allem Spezialist für die Kondratiefftheorie der langen Strukturzyklen. Damit bietet er einen anderen Blick auf die Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft. Nach einem Tageszeitungsvolontariat und Tätigkeit als Stadtredakteur in Ingolstadt studierte er in München Volkswirtschaft und Wirtschaftspolitik. 1997 wurde er freier Wirtschaftsjournalist, um die Konsequenzen der Kondratiefftheorie in die öffentliche Debatte zu bekommen. 2010 zeichnete ihn die russische Akademie der Wissenschaften mit der Bronze-Medaille für wirtschaftswissenschaftliches Arbeiten aus. Bücher: "Die Geschichte der Zukunft - Sozialverhalten heute und der Wohlstand von morgen" in 11. Auflage 2018, "Kondratieffs Gedankenwelt" in 7. Auflage, sowie "Himmel 4.0" in zweiter Auflage. Verheiratet, drei Kinder.

 

Erik
Händeler
+49-8456-55 03
0177-7251571
Beethovenstrasse 1
85101
Lenting
Deutschland
Redner, Moderator, Consultant
Sonstige
Ethik / Wirtschaftstethik, Gesundheitsmanagement, Innovation, Konfliktmanagement, Politik & Geschichte, Wirtschaft, Zukunft & Technologie
1 Feb 1997

Internationale Fimen wie Geberit, ThyssenKrupp, ...

GSA, Senat der Wirtschaft, Bund Naturschutz, Verkehrsclub Deutschland, KKV - Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, Landeskomitee der Katholiken in BY, Gesellschaft kath. Publizisten, Christen in der WIrtschaft

2010 Bronze-Medaille für wirtschftswissenschaftliches Arbeiten der Akademie der Wissenschaften in Moskau; 1998 Hollistica-Preis für Gesundehitskonzept

Die Geschichte der Zukunft
Himmel 4.0 - Kultur als Wettbewerbsunterschied
Es kommt auf den Menschen hinter der Technik an
Gesundheit als Wachstumsmotor
Deutsch, Englisch

Inspiration von den Kollegen, Austausch über den Markt und die Möglichkeiten, interessante und sympathische Menschen kennenlernen