Die PEG Moderation ist die Gruppe für Moderatoren innerhalb der GSA im deutschsprachigen Raum.

Moderatoren waren in der Vergangenheit Einzelkämpfer: EINE Moderatorin auf der Bühne, EIN Moderator im Studio, EIN Moderator pro Show. Nun sind wir eine starke Gemeinschaft.

Der PEG Moderation vertritt die Interessen von hauptberuflichen TV-, Radio- und Event-Moderatorinnen und Moderatoren. Unser Ziel ist es, eine unabhängige Plattform zum Netzwerken und für Weiterbildung zu sein. Wir möchten Raum für einen lebendigen Austausch zwischen Kollegen schaffen.
In der PEG Moderation finden hauptberufliche und angehende Moderatoren Unterstützung und Angebote, um erfolgreicher in ihrem Beruf zu werden, kostenlose Workshops, kollegialen Austausch, ein lebendiges Netzwerk mit Agenturen, Weiterbildungsinstitutionen und Dienstleistern.

Einmal im Jahr veranstaltet die GSA den Moderatorentag. Bei dem öffentlichen Kongress trifft sich die Branche zum Netzwerken, Inspiration und Weiterbildung. Unsere Mitglieder sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Hause. Gemeinsam haben wir Standards und Werte verabschiedet, die uns als Qualitätsversprechen nach Außen dienen.

Die PEG Moderation lebt vom Engagement ihrer Mitglieder. Wir teilen Wissen, unterstützen uns und machen uns gemeinsam für die Anliegen unseres Berufsstands stark. Informationen zu kommenden Veranstaltungen finden Sie auf dieser Website. Um regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Verband informiert zu werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und melden sich für unseren Newsletter an.

Jetzt anmelden!

Leitung: Nicole Krieger, Ralf Schmitt, Vaya Wieser-Weber

Die nächsten Termine