Regionalgruppe Berlin/Nord-Ost: mit Dr. Hajo Schumacher und Mira Christine Mühlenhof

02.10.2017

„Weg mit dem blinden Fleck! Wie Du auf der Bühne authentischer wirst" & „Hört endlich mit dem hohlen Marketing-Geschwätz auf!"

 

mit Mira Christine Mühlenhof & Dr. Hajo Schumacher

 

 

Termin:
Montag, 02. Oktober 2017

 

 

Mira Christine Mühlenhof: "Weg mit dem blinden Fleck! Wie Du auf der Bühne authentischer wirst"

 

Als Speaker hat man solche – und solche Tage. Und manchmal passiert etwas Magisches: Du kommst in den Flow! Dann sitzt jede Formulierung. Du fühlst Dich leicht und möchtest am liebsten nie mehr runter von der Bühne. Das Publikum hängt an Deinen Lippen. Schön, wenn es immer so wär! Mira Mühlenhof hat das Geheimnis der intrinsischen Motivation entschlüsselt. Sie gibt an diesem Abend Einblicke in das tiefe ICH, wo die Unsicherheiten schlummern, das Lampenfieber und die Zweifel zuhause sind. Und sie erklärt, wie Du zu jeder Zeit Zugriff zu Deinen inneren Ressourcen finden und Dich auf der Bühne locker machen kannst.

 

Über Mira Christine Mühlenhof:

Die Expertin für intrinsische Motivation studierte Sozialpsychologie, Germanistik und Religionswissenschaften. Nach ihrer Karriere als Journalistin gründete sie 2012 die Key to see®-Akademie, ein Institut zur Erforschung des inneren Antriebs des Menschen. Gemeinsam mit ihrem Team berät sie kleine und mittelständische Unternehmen und Privatpersonen. Als Coach und Trainerin mit dem Schwerpunkt Selbstreflexion und FührungsKRAFT ist sie für namhafte deutsche Konzerne wie E.ON, Airbus Group, BMW und die Deutsche Bahn AG tätig.
Mira Mühlenhof besitzt die Fähigkeit, den blinden Fleck der Persönlichkeit zu erleuchten. Sie inspiriert mit ihrer unkonventionellen und zugleich tiefgründigen Art dazu, das eigene Selbstbild mit dem Fremdbild zu synchronisieren. Als Autorin und Kolumnistin beleuchtet sie aktuelles Zeitgeschehen aus einem überraschenden Blickwinkel und publiziert regelmäßig zu Themen wie Führung, Persönlichkeitsentwicklung und Motivation. www.keytosee.de

 

 

 

Dr. Hajo Schumacher: „Hört endlich mit dem hohlen Marketing-Geschwätz auf!"

 

Jetzt mal ehrlich: Wer will von Verkaufsprofis manipuliert, als Zielgruppe skaliert oder mit neuartigen Marketingmethoden getargeted werden? Ich nicht. Und genau deswegen mag ich das schrecklich leere Geschwätz notorisch gut gelaunter und total fokussierter Topspeaker nicht länger ertragen. Ist es nicht langsam an der Zeit, Menschen hinter big data zu sehen, Individuen im Meer des Skalierbaren, also denkende und vor allem fühlende Wesen statt Kunden? Kann man mal drüber reden, oder?

 

Über Dr. Hajo Schumacher:

Hajo Schumacher kann weder mit Führungserfahrung noch einer Vergangenheit als Top-Entscheider dienen, er präsentiert keine neuartigen Methoden und hat auch keinen Lehrauftrag an irgendeiner privaten PR-Hochschule. Als Speaker hat er keinerlei Sternchen-Bewertungen vorzuweisen, nicht mal eine tolle Auszeichnung von irgendwelchen hochwichtigen Speaker-Pools. Kommen Sie trotzdem vorbei, wenn Sie Glaubwürdigkeit und Empathie für unterschätzte Themen halten und dem üblichen Bling-Bling-Sprech der Supererfolgreichen misstrauen.”
Unter dem Pseudonym Achim Achilles ist Hajo Schumacher als Wunderläufer u.a. mit seiner Spiegel-Online-Kolumne "Achilles' Verse“ bekannt.
www.hajoschumacher.de und www.achim-achilles.de

 

 

 

ABLAUF
Ab 18:30 Uhr ihr seid herzlich willkommen zum Netzwerken und Ankommen.
19:00 Uhr Beginn der Veranstaltung
19:05-19:35 Uhr: Mira Christine Mühlenhof: Weg mit dem blinden Fleck! Wie Du auf der Bühne authentischer wirst"
19:40-20:45 Uhr: Dr. Hajo Schumacher: „Hört endlich mit dem hohlen Marketing-Geschwätz auf inkl. Diskussion
20:45-21:30 Uhr: Netzwerken, Buffett für Angemeldete und „Tipps to go“ für Speaker, Trainer & Coaches

 

Ihr seid herzlich eingeladen, gern auch in Begleitung weiterer interessierter Coaches, Trainer und Speaker, die auch über Xing buchen - einfach den Link weiterleiten:

 

WO:
Meeet-Mitte

Chausseestraße 86, Hofgebäude

10115 Berlin

http://meeet.de

 

ANMELDUNG - NUR über XING: 

http://bit.ly/GSA-reg-2Okt17
Über diesen Link meldet euch bitte an und bucht eure Tickets, wenn ihr dabei sein möchtet: 
Wer beim anschließenden, inzwischen legendären Netzwerkbuffet etwas essen möchte, bucht bitte zusätzlich das „Netzwerk-Buffet“.

 

WER SOLL IN ZUKUNFT DABEI SEIN:
Hast Du Lust, eine für die Zielgruppe wertvolle Präsentation zu geben? Gibt es Speaker, die Du gern einmal bei der GSA Berlin erleben würdest? Dann schicke uns Name & Website und wir schauen, was sich machen lässt. Schicke uns eine E-Mail an: info@ulrike-scheuerman.de

 

 

Wir freuen uns auf diesen Abend!

 

Viele Grüße aus Berlin senden Euch

Ulrike, Mira, Nicole & Kerstin

 

www.ulrike-scheuermann.de

www.mira-muehlenhof.de

www.unlimited-women.com

www.kerstingernig.de

 

Zurück