Peter A. Worel - Mitglied der GSA
Kontakt
WWW
Bücher & Medien von Peter A. Worel

Peter A. Worel

Überzeugend auftreten - immer und überall!

Video auf GSA-TV.org

Peter A. Worel

Ein zentrales Geheimnis im erfolgreichen Verkauf

Kennen Sie das auch, dass Sie von Verkäufern mit Information überhäuft werden? Und kennen Sie es auch, wenn Verkäufer und Berater mehr reden als fragen? Doch wie sollen Kundenbedürfnisse bedient werden, wenn nicht danach gefragt wird? Die Folge ist, dass Verkäufer oder auch Berater "ihr Programm abspulen" und der Kunde sich allein gelassen fühlt. Meist liegt dies daran, dass ein zentrales Geheimnis im erfolgreichen Verkauf unbeachtet bleibt. In der neuesten Ausgabe von "Gedanken für die Praxis" finden Sie ein wichtiges und zentrales Geheimnis für erfolgreichen Verkauf.

Themen

Vertrieb & Marketing

Kommunikation

Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg


Schlagwörter

Verkauf, Vertrieb, Persönlichkeit


Peter A. Worel

Gedanken für die Praxis

Mehrmals im Jahr veröffentlicht Peter A. Worel die "Gedanken für die Praxis" auf seiner Homepage. Nützliche Tipps zur Körpersprache, zur Wortwahl sowie zur Etikette helfen den Lesern, im Umgang mit Menschen ein stimmiges Gesamtbild von sich zu geben und damit überzeugend aufzutreten - immer und überall.

Themen

Kommunikation

Management & Leadership

Vertrieb & Marketing


Schlagwörter

Praxis-Tipps zum überzeugenderen Auftrteten


Peter A. Worel

Keine Angst vor Zuhörern - halten Sie Ihr Lampenfieber in Schach

Selbst gestandene Redner kennen dieses sonderbare Gefühl in der Magengegend, wenn sie vor einer Gruppe sprechen sollen. Meist handelt es sich um Lampenfieber. Stets geht es dabei um die Angst, vor anderen Menschen aufzutreten, mehr noch: Es geht um die Angst, vor anderen Menschen zu versagen. Gegen diese Angst lässt sich nachhaltig etwas unternehmen. In der neuesten Ausgabe von "Gedanken für die Praxis" finden Sie sechs impulsgebende Gedanken, wie Sie Ihr Lampenfieber in den Griff bekommen.

Themen

Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg

Kommunikation

Management & Leadership


Schlagwörter

Lampenfieber


Peter A. Worel

Rezenz- und Primäreffekt - wichtig für überzeugendes Auftreten

Woran liegt es, dass Menschen andere Menschen sehr schnell in eine "Schublade legen"? Und was hat es damit auf sich, dass zuletzt Kommuniziertes oftmals so herausragend wirkt? Oder denken Sie an folgende Situationen: Sie präsentieren vor Kunden. Was glauben Sie, woran diese sich am nächsten Tag noch am ehesten erinnern werden? Sie argumentieren als Verkäufer oder als Führungskraft. Wie gestalten Sie am effektivsten die Reihenfolge Ihrer Argumente?

Themen

Kommunikation

Vertrieb & Marketing

Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg


Schlagwörter

Überzeugendes Autreten


Peter A. Worel

Schlagfertig sein! Wie am besten? Und ist es überhaupt notwendig?

Schlagfertigkeit ist für manche Menschen etwas beinahe Wundersames, wie auch zahlreiche Zitate belegen. Doch Schlagfertigkeit ist bis zu einem gewissen Grad erlernbar. Allerdings sollten zwei Voraussetzungen zumindest situativ vorhanden sein: Spontaneität und Mut zum Danebenliegen. Wie können Sie gekonnt schlagfertig reagieren? Und ist Schlagfertigkeit überhaupt notwendig? Mehr Informationen hierzu finden Sie in der aktuellen Ausgabe. Sämtliche bisher veröffentlichten Ausgaben finden Sie unter http://www.die-stilwelt.de/medien/gedanken-fuer-die-praxis.html zum Nachlesen. Weitere Informationen über Stilwelt® und die Angebote bieten sich Ihnen unter www.die-stilwelt.de.

Themen

Kommunikation

Vertrieb & Marketing

Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg


Peter A. Worel

Starten und beenden Sie Ihre Vorträge und Präsentationen professionell?

Wie starten denn viele Redner und Präsentierende ihre Ausführungen? Sehr oft nur mit nichtssagenden Floskeln oder abgedroschenen Redewendungen. Dabei wissen wir aus der Gehirnforschung, dass damit keine nachhaltige Wirkung erzielt werden kann. Machen Sie es besser. In der neuesten Ausgabe von "Gedanken für die Praxis" finden Sie Gedanken dazu, wie Sie Ihre Vorträge und Präsentationen professionell starten und beenden und damit bei Ihren Zuhörern Aufmerksamkeit sowie eine nachhaltig positive Wirkung erzielen.

Themen

Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg

Kommunikation

Vertrieb & Marketing


Schlagwörter

Auftreten, Reden, Präsentieren


Peter A. Worel

Strategisch klug fragen

Im Unterschied zum reinen Präsentieren haben Gespräche zwischen Menschen Ähnlichkeiten mit Tennisspielen und Schachspielen. So wie Sie beim Tennis den Ball über das Netz in die andere Spielhäfte spielen, so kommt er zu Ihnen zurück, wenn überhaupt. Und wenn Sie beim Schachspielen zwei oder drei Züge vorausdenken, werden Sie Ihr Ziel schneller und sicherer erreichen. Vergleichbares gilt auch für Gespräche jeder Art - ob als Führungskraft, in der Beratung oder im Verkauf: Wenn Sie rhetorisch geschickt formulieren und insbesondere strategisch klug fragen, gewinnen Sie Ihre Gesprächspartner leichter für Ihre Ziele.

Themen

Kommunikation

Vertrieb & Marketing

Management & Leadership


Schlagwörter

Führen, Verkaufen, Fragen


Peter A. Worel

Türöffner zum Erfolg - Wie Sie bei Gesprächspartnern und Kunden überzeugend auftreten

Peter A. Worels Buch gibt einen kurzen Überblick über die bislang bekannten, wichtigsten Funktionsweisen des Gehirns und leitet daraus zielgerichtete Folgerungen für den Business-Alltag ab. Im nächsten Schritt beschreibt der Autor die wichtigsten Codes zum "Öffnen" von Kunden und Gesprächspartnern: - Der Dresscode: Er prägt beim Kunden und Gesprächspartner den ersten Eindruck. - Der Sprachcode: Er lenkt das Unterbewusstsein des Kunden und Gesprächspartners durch die Wortwahl. - Der Körpercode: Er signalisiert dem Kunden und Gesprächspartner, wie sicher und von sich selbst überzeugt Sie auftreten. - Der Verhaltens- und Etikettecode: Er zeigt dem Kunden und Gesprächspartner die Wertschätzung, die Sie ihm entgegenbringen. - Der Stilcode - der gesamte Auftritt von Unternehmen oder einzelnen Personen: Er signalisiert Dritten, ob hier "ihre Sprache" gesprochen wird. Schließlich wird anhand von Praxisbeispielen erläutert, wie Sie diese Codes situationsgerecht einsetzen können

Themen

Kommunikation

Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg

Vertrieb & Marketing


Schlagwörter

Rhetorik/Dialektik, Etikette und Körpersprache im Einklang


Peter A. Worel

Überzeugend auftreten - ohne Stress und Angst: So funktioniert es!

Schweißnasse Hände, ein flaues Gefühl im Magen und eine zittrige Stimme gepaart mit schlotternden Knien - wer vor anderen eine Rede oder eine Präsentation halten muss, kommt manchmal ganz schön ins Schwitzen. Die dann vorherrschende Nervosität lässt sich in positive Energie umwandeln. Wie? In der neuesten Ausgabe von "Gedanken für die Praxis" finden Sie die Antwort hierauf und noch mehr.

Themen

Kommunikation

Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg

Vertrieb & Marketing


Schlagwörter

Überzeugend Auftreten


Peter A. Worel

Vor und während einer Rede oder Präsentation – so bleiben Sie souverän

„Ich habe Angst und bin aufgeregt, vor so vielen Menschen zu sprechen.“, „Ich mag vor großen Gruppen nicht reden.“ – so und ähnlich klingen viele meiner Kunden zu Beginn in Seminaren oder Einzeltrainings. Ob Sie souverän oder nervös und ängstlich bei einer Rede oder Präsentation oder einem Vortrag vor den Zuhörern agieren, das hängt ganz alleine von Ihnen selbst ab. Zwei Stellschrauben haben Sie hierzu insbesondere. Mehr dazu im Artikel.

Themen

Kommunikation

Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg

Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg


Schlagwörter

Vortrag, Rede, Präsentieren


Zurück