Charles LaFond, MBA - Mitglied der GSA
Kontakt
WWW
Bücher & Medien von Charles LaFond, MBA
Büro

Charles LaFond, MBA

Helping you succeed

Video auf GSA-TV.org
Mitgliedsart

Professionell

Kurzprofil
Charlie LaFond, MBA (USA) ist erfahrener Trainer, professioneller Redner und wirksamer Coach. 1980 erhielt er den Titel “MBA” von Thunderbird School of Global Management in Arizona und übersiedelte 1981 nach Österreich. Er ist seit 1984 im Trainingsbereich selbständig. Seit 1992 ist er Professor auf der Webster University, Wien; seit 1991 lizensierter Trainer für Mental Literacy™ und Mind Mapping® und ist erfahrener Redner bei Toastmasters International. Seit 1998 ist er Trainer im Bereich Präsentieren und Verhandeln. Seit 2008 ist Charlie auch Professor auf der WU Wien Executive Academy und 2012 war er auf der HHL Executive in Leipzig. Seit 2009 ist er LifeSuccess Coach für Bob Procter. Seine besondere Coachingbereiche sind u.a. Kommunikation, Verhandlung und Präsentation
Themengebiete
  • Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg
  • Management & Leadership
Schlagworte
  • Coaching
  • Präsentation
  • Verhandlungsführung
  • Verhandlungskunst
  • Work-Life-Balance
Themenschwerpunkte

Three Key Business Skills / 3 wichtigsten Fähigkeiten
Negotiation / Verhandeln
Presentation / Präsentieren
Communication / Kommunikation

Warum bei GSA?
Es ist besonders wichtig, als Einzelkämpfer immer Kontakt zu anderen Kollegen zu haben und immer am neuesten Stand im Bereich Kommunikation zu bleiben. Bei GSA habe ich die Möglichkeit, neues zu entdecken, Kollegen um Unterstützung zu bitten und auch Mein
Tätigkeitsfelder
  • Referent/Vortragsredner
  • Trainer
  • Coach
Mitgliedschaften

Toastmasters International, American Chamber of Commerce in Austria, Austrian-Canadian Business Club, Austro-British Chamber of Commerce, Thunderbird Ambassador,

Vortragssprachen

Deutsch (Österreich), Englisch - English

Internationale Auftritte

Deutschland, Die Schweiz, BENELUX, Frankreich, Spanien, Italien, Schweden, Ungarn, Rumänien, Slowakei, Tschechin, Georgien, Bulgarien, USA

Zurück