Mitglieder Beiträge2018-06-21T15:00:12+02:00

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 17: Schnelle Ideenproduktion mit dem Cluster

von Karen Christine Angermayer Wusstest du schon, dass du [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 16: Aufräumen im Kopf – mit den Morgenseiten

von Karen Christine Angermayer Im Frühjahr und Herbst packt [...]

(Technik-)Studio-Angebote von Mitgliedern für Mitglieder

Von Norden nach Süden: 1.) Castanea Forum in Adendorf [...]

GSA Podcast: Dr. Stephan Meyer im Gespräch mit GSA Past President Gaby S. Graupner

GSA Podcast mit Dr. Stephan Meyer - Ausgabe 11/2020 [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 15: Wie baut man einen sexy Titel?

von Karen Christine Angermayer Wer ein Haus bauen will, [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 14: Nomen est omen: Der Titel, der dein Buch verkauft

von Karen Christine Angermayer Ja, ja, die inneren Werte [...]

GSA Podcast: Dr. Stephan Meyer im Gespräch mit GSA Past President Prof. Dr. Lothar Seiwert, GSA HoF, Global Speaking Fellow, CSP

GSA Podcast mit Dr. Stephan Meyer - Ausgabe 10/2020 [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 13: “Schatz, wir müssen schreiben!”: Wie es in diesen Tagen um Autoren und die Verlagsbranche steht

von Karen Christine Angermayer Die Welt hat in den [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 12: Wow, ist das gewachsen! Wenn aus einem Buch ein Business wird“

von Karen Christine Angermayer Wenn man ein Kind bekommt, [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 11: Wenn der Kühlschrank zweimal klingelt: Wie bleib’ ich bloß dran an meinem Buch? (5 Sofort-Maßnahmen)

Bücherschreiben hat viel mit einer Bikini-Figur gemeinsam: Wenn wir [...]

Rückblick auf das erste Autokino-Event Drive-In(spiration) am 16.05. in Heilbronn

von Barbara Messer, CSP Ich war noch niemals in [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 10: Brauche ich eine Literaturagentur und wenn ja, was bewirkt die für mich?

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Das gilt [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 9: Mach’ es sexy! Exposés schreiben, die Entscheider begeistern und dir die Türen in die Verlagswelt öffnen

Dass es auf die inneren Werte ankommt, wissen wir. [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 8: Verlag oder Selbstverlag? – Welcher Weg ist der richtige für mich, mein Buch, mein Unternehmen

*von Karen Christine Angermayer Schön, dass Du wieder dabei [...]

Ist online die Zukunft? Ein (digitaler) Blick in die Kristallkugel für die Nach-Corona-Zeit

von Martin Sänger Wer hätte das gedacht? Da bricht [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 7: Die Geister, die ich rief – Schreiben oder schreiben lassen?

*von Karen Christine Angermayer Manchmal wünscht man sich ein [...]

Rüdiger Nehberg (1935-2020), Mitglied der GSA Hall of Fame

Ein Nachruf von Markus Hofmann, CSP Was für ein [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 6: Elefanten auf meinem Schreibtisch – oder wie produziere ich tolle Ideen in wenigen Minuten?

*von Karen Christine Angermayer Der Kopf schwirrt noch vom [...]

Folgen des Coronavirus – eine Einschätzung aus rechtlicher Sicht

von GSA Präsident Prof. Dr. Volker Römermann, CSP „Abgesagt!“ [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 5: Warum Shit manchmal Gold wert ist: Die 2 Phasen erfolgreichen Schreibens

*von Karen Christine Angermayer „Blöd.“ „Langweilig.“ „Interessiert doch eh [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 4: Wie startest du dein Buch: Vom Vollgas im Nebel und brennenden Hütten

*von Karen Christine Angermayer Ich hatte mal eine Kursteilnehmerin, [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 3: Das Thema mit dem Thema: Wer BIST du?

*von Karen Christine Angermayer Wann hast du zum letzten [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 2: Was Affenpippi mit unseren idealen Lesern und Kunden zu tun hat

*von Karen Christine Angermayer Es gibt Menschen, zu deren [...]

„Erfolgreich Bücher schreiben, verlegen, vermarkten“ – Folge 1: Ein Buch schreiben – warum?

*von Karen Christine Angermayer   „Du brauchst ein eigenes [...]

Teamwork und das neue WIR: Fokus, Prozess, Klima und Flow – die vier Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit in agilen Zeiten

von Ulrike Stahl * Teamarbeit wird anspruchsvoller. Immer öfter [...]

Von |10. Oktober 2019|Kategorien: Mitglieder Beiträge|Schlagwörter: , , , , , , , |0 Kommentare

Ich selbst sein (authentisch sein) auf der Bühne

von Iris Güniker Ich selbst sein, was bedeutet das [...]

Soll ich den Auftrag annehmen, auch wenn das angebotene Honorar deutlich unter meinem üblichen Preis liegt?

Wenn Ihr Anfragen bekommt, die deutlich unter dem Preis liegen, zu dem ihr üblicherweise auftretet, und Ihr wollt als Speaker ernst- und wahrgenommen werden, dann lasst Euch die Spesen zahlen und gebt beim Kunden eine Charity-Organisation an, an die das vorhandene Geld gespendet wird. Das darf dann auch PR-wirksam passieren (WIN-WIN-WIN!). Das kann man ab und zu machen, wenn das Publikum vielversprechend ist fürs Folgegeschäft, wenn das Thema oder der Auftraggeber eine Herzensangelegenheit ist. Damit nutzt Ihr die Bühne, nutzt die Chance, tut gleichzeitig was Gutes - und macht Eure Preise nicht selbst kaputt. Wer öfter für 900 Euro Vorträge hält, der wird lange an diesem Preis „kleben“. Denn das spricht sich herum.

Von |8. Mai 2018|Kategorien: Mitglieder Beiträge|Schlagwörter: |0 Kommentare