Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Impro-Impuls zum 2. GSA-Rhein-Main Frühstück

mit Monika Wetterauer-Kopka

„Sei doch flexibel…!“ „Dann musst Du einfach improvisieren …!“
Das sind Aussagen, die wir gerne im Alltag hören oder weitergeben. Doch, was verbirgt sich eigentlich unter „improvisieren“?

Monika Wetterauer-Kopka nimmt 5 Leitgedanken aus dem Improvisationstheater und dem Ensemble-Musizieren in Jazz/Swing auf und möchte diese für den Business-Kontext mit Euch diskutieren. Was lernen wir aus diesen Leitgedanken und was können wir für unseren Arbeits-Alltag mitnehmen? Lasst Euch überraschen.

Monika Wetterauer-Kopka ist Coach, Moderatorin und Workshop-Leiterin und wohnt in Ladenburg (zwischen Heidelberg und Mannheim). Sie hilft Frauen in Männerdomänen, sich selbstbewusst und strahlend zu behaupten und Führungsetagen zu erklimmen. Zudem ist sie Jazz- und Swing-Sängerin und steht mit ihrem Ensemble „MoonJazz“ regelmäßig auf der Bühne (zumindest vor Corona ??) und bringt Erfahrungen aus dem Impro-Theater mit.

Legt das Croissant bereit, holt Euch einen Kaffee und frühstückt!

Termin
Donnerstag, 6. Mai 2021, um 8:30 Uhr

Anmeldungen formlos an: info@train-effect.de

Sonderkonditionen unserer exklusiven Partner

Nutzen Sie das Angebot der Deutschen Bahn und reisen zu allen GSA Events für 107,- € in der 2. Klasse oder 179,- € in der 1. Klasse!