Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Happy 2019! Mach doch was du willst und werde unverschämt erfolgreich

 mit Monika Scheddin

Wenn wir wollen, dass 2019 auf unsere Ziele und Wünsche einzahlt, müssen wir nur das fortführen, was zielführend ist und das lassen, was uns davon abbringt. Wenn es denn so einfach wäre. Denn nicht alles läuft nach Plan. Aber mehr als wir denken!

Monika Scheddin, Speaker und Business Coach der ersten Stunde, wird gemeinsam mit Ihnen ihr sehr erfolgreiches Jahresanfangs-Ritual durchführen.

Manchmal reicht es schon, die Reihenfolge der Tätigkeiten zu verändern, z.B. das, was Ihnen wirklich, wirklich Freude bereitet, auch an den Tagesanfang zu legen. Manchmal tun wir bereits das Richtige, aber wir sprechen die falsche Zielgruppe an. Und manchmal halten wir an Dingen fest, die weder Spaß machen noch Geld bringen. Einfach aus Gewohnheit. Und manchmal tut sich nichts, weil wir Andere nicht um ihre Unterstützung bitten. Aus Angst vor Ablehnung oder weil wir Beziehungen nicht ausnutzen wollen.

Die 7 wichtigsten Fragen für ein gelungenes Jahr 2019
Verblüffende Übungen aus dem kreativen Schreiben und aus der Kunsttherapie
Simple und sinnvolle Coaching-Übungen, die sie nicht mehr missen wollen
Stellen Sie sich auf einen inspirierenden Abend mit Erlebnis- und Ergebniswert ein.

Monika-Scheddin ist Business-Coach der ersten Stunde, Networking-Expertin und gilt als begnadete Rednerin. Nie laut, kein Tschakka-Tschakka, keine Tricks. Dafür ansprechend, inspirierend, motivierend, praxisnah. Charismatisch mit herrlichen Beispielen aus unser aller Alltag.

Um für eine produktive Arbeitsatmosphäre zu sorgen, ist die Teilnahme auf maximal 12 Personen in diesem Workshop begrenzt!

Termin

Mittwoch, 30. Januar 2019

Programm
18:15  Einlass
18:45  Vortrag
21:45  Ende

Weitere Infos und Tickets finden Sie hier.

Sonderkonditionen unserer exklusiven Partner

Nutzen Sie das Angebot der Deutschen Bahn und reisen zu allen GSA Events für 99,-€ in der 2. Klasse oder 159,-€ in der 1. Klasse!