Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

 

Titel erfinden

mit Thilo Baum

Wer sein Wissen in ein Buch gießen will, steht vor mehreren Herausforderungen: Selfpublishing oder Verlag? Selbst schreiben oder ghostwriting?
Hier in dieser Reihe geht es darum, dass wir unsere Bücher selbst schreiben.

Im ersten Teil zeigt Thilo Baum die grundlegende Herangehensweise. Auch bei der Frage, welches Genre wir bedienen.

Schreiben wir ein Sachbuch und richten uns mit einer These an die Öffentlichkeit? Oder schreiben wir einen Ratgeber und helfen Menschen, ein Wissen anzuwenden? Oder schreiben wir ein Fachbuch von Experten für Experten?

In der ersten Übung fassen wir in maximal 8 bis 10 Sätzen zusammen, worum es in unserem Buch geht. Wie könnte der Verkaufstext auf der
Rückseite des Buches lauten?

Wenn diese Klarheit da ist, kommt die Struktur – ein Inhaltsverzeichnis, das aus Lesersicht gedacht ist. Sodass jeder, der zur Zielgruppe gehört, bei einem Blick in die Vorschau bei Amazon schon erkennt, dass sie oder er das Buch braucht.

Darum geht es in dem ersten Teil mit Thilo. Wir schauen, dass wir für dein Buch die Eckpfeiler definieren, also wissen, was die Stoßrichtung des Buches ist? Wer ist die Zielgruppe? Welche Gattung haben wir vor uns und was ist der konkrete Benefit dieses Buches?

Und wenn wir das geklärt haben, machen wir uns auf die Suche und formulieren einen Titel, der neugierig macht, vielleicht verblüfft und gleichzeitig auf den Punkt bringt, worum es geht. Sodass der, dass der Kunde keine Fragen mehr im Kopf hat. Außer die: “Wo bekomme ich dieses Buch?”

Termin
Montag, 7. November 2022, 18:30 – 20:30 Uhr

Share This Story, Choose Your Platform!

Sonderkonditionen unserer exklusiven Partner

Nutzen Sie das Angebot der Deutschen Bahn und reisen günstig zu allen GSA Events ab 31,50 € (2. Klasse) oder ab 40,50 € (1. Klasse)

Zum Angebot