Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ghostwriting – Lektorat – Textcoaching. Alle Dienstleistungen rund ums „Texten“ von Buchmanuskripten

mit Dr. Sonja Ulrike Klug

Worin liegen die Unterschiede der drei Leistungen? Wer braucht was und wofür? Ist Ghostwriting „etwas Unanständiges“ oder kann man offen darüber sprechen? Was genau tut ein Ghostwriter, was ein Lektor, was ein Textcoach?

Es gibt in dem Bereich viele Unklarheiten bei Autoren, die „Textdienstleistungen“ einkaufen wollen. Viele Autoren wissen nicht, welche Leistungen sie in welchem Falle brauchen, was sie jeweils erwarten können und was die Leistungen kosten. Oft werden auch ungeeignete Text-Dienstleistungen eingekauft, weil diese vordergründig „preiswert“ sind. Hinterher wundern sich dann viele, wenn ihr Buchprojekt in eine Sackgasse läuft, weil nach der vermeintlichen Fertigstellung des Manuskripts plötzlich ungeahnte Schwierigkeiten auftauchen. Zum Beispiel kann sich der Verlag über die Nicht-Einhaltung von Urheberrechten beschweren, Manuskriptvorgaben werden nicht eingehalten oder der Verlag springt sogar aufgrund gravierender Mängel vom Autorenvertrag wieder ab. Spätestens dann weiß man, dass man die „falschen“ Dienstleistungen eingekauft hat.

Das Webinar soll helfen, mit Hilfe klarer und eindeutiger Kriterien im Dreieck „Zeit – Kosten – Nutzen“ herauszufinden, welche Leistungen Sie als Autor(in) brauchen, was sie vom jeweiligen Dienstleister erwarten können und was nicht, und wie die zeitliche und finanzielle Gestaltung des Buchprojekts aussieht.

Termin
Mittwoch, 1. Juli um 19.00 Uhr

Referentin
Dr. phil. Sonja Ulrike Klug, The Expert in Publishing Books®, ist Unternehmenspublizistin, Strategieberaterin und vielfache Buchautorin. Seit 1991 in der Buchbranche tätig, hat sie zunächst für mehrere Verlage gearbeitet, bevor sie sich ganz auf die Planung und Realisierung von Buchprojekten im Auftrag von Unternehmen und Selbstständigen spezialisierte. Rund 200 Corporate Books hat sie innerhalb von fast 30 Jahren betreut. Von Sachbüchern über Jubiläumschroniken bis zu anspruchsvollen Fachbüchern ist alles darunter: Bestseller, die die einschlägigen Spiegel-Bestsellerlisten stürmten, und Longseller, die sich mehr als zehn Jahre auf dem Buchmarkt behaupten.

Sonderkonditionen unserer exklusiven Partner

Nutzen Sie das Angebot der Deutschen Bahn und reisen zu allen GSA Events für 107,- € in der 2. Klasse oder 179,- € in der 1. Klasse!