Lade Veranstaltungen

PEG Alumni vor Ort mit dem Thema: Bühne! Was erwartet Euch?

Freitag:
Lutz Langhoff – STANDING – mit innerer Stärke erfolgreich auftreten
Astrid Brüggemann – Schnell-Lesetechniken

Samstag:
Esther Schweizer & Christoph Maria Michalski – Das StreitPaar – Ausarbeitung eines Duo-Programms
Sonja Gründemann – Business meets Bühne

Aufgrund der aktuellen Lage beschränken wir die Teilnehmerzahl auf maximal 10 Personen.

Lutz Langhoff
STANDING – mit innerer Stärke erfolgreich auftreten.
Workshop über Bühnensouveränität, Umgang mit Störungen und Spontanität

——————————–

Astrid Brüggemann
Mehrere Bücher pro Woche lesen – geht das? Wer sich weiterentwickeln will, kommt um Bücher und Fachartikel nicht herum. Gerade Redner und Trainer halten sich idealerweise durch Lesen auf dem neusten Stand!

Mit Schnell-Lese-Techniken kannst Du die wesentlichen Informationen rasend schnell aus Texten filtern und Dir alles Wichtige auch merken.

  • Erfahre, welche bremsenden Lesegewohnheiten Du hast,
  • wie Du ganz leicht Deine Lese-Effizienz verdoppelst,
  • wie Du es schaffst, alles Wesentliche aus Texten zu filtern und
  • wie Du Dir alles Wesentliche auch merken kannst.

Astrid Brüggemann widmet sich mit Begeisterung dem Thema “Schneller Lesen”. Sie hat die Methode Motion Reading® entwickelt. Mit Motion Reading können berufliche Vielleser das eigene Lesetempo massiv steigern.

———————-

Esther Schweizer und Christoph Maria Michalski
“Seid nett zueinander!” StreitPaar Schweizer & Michalski pflücken rotzig-liebevoll Konflikte auseinander

Esther Schweizer und Christoph Maria Michalski bringen alltägliche Konflikte und ihre Lösungen als skurril-provokante Dramedy auf die Bühne

Wer redet denn hier vom Nett-sein? Esther Schweizer und Christoph Maria Michalski streiten auf der Bühne, dass es eine wahre Freude ist. Die Wirkungs-Expertin und der Konfliktnavigator zerlegen sich dabei aber nicht gegenseitig – sondern vor allem die scheinbar heile Welt der harmoniefokussierten Konfliktverarbeitung. Rotzig, skurril und charmant zeigen sie auf, wie man auch im Business-Kontext Konflikten wertschätzend, vorurteilsfrei und engagiert begegnet und ausräumt, anstatt sie auszusitzen, zu verschleppen und zu verschärfen. Dabei erfährt das Publikum aber auch, wie eng Wirkung und Wahrnehmung zusammenhängt und wie schnell Missverständnisse entstehen.

Das ist die Kurzbeschreibung unserer Dramedy. Angefangen haben wir im November 2017 mit der Idee, „was zusammen zu machen“.

Mit Euch gemeinsam gestalten wir den Workshop  interaktiv und berichten darüber was und wie bei der Ausarbeitung eines Duo – Programm / Vortrag zu beachten ist. D.h. wir berichten  über die Entstehung sowie den Prozess. Nicht verschweigen wollen die schwierigen Zeiten, in den das Projekt kurz vor dem Abbruch stand und schlussendlich die Grundlage bildete, um kreativ Neues entstehen zu lassen. Es geht um:
  • Dramaturgische Einblicke
  • Inszenatorische Stilmittel
  • Konzeptionshilfen und Kniffe werden an konkreten Beispielen erläutert.

Wir freuen uns auf Euch und den gegenseitigen Austausch, lebhafte Diskussion mit- und untereinander und kleine Übungsaufgaben. Die euch inspirieren, ermutigen und unterstützen sollen, damit ihr euere Ideen, Vorhaben und Vorträge motiviert umsetzt.

———————–

Sonja Gründemann
Business meets Bühne

Authentisch und überzeugend – das wollen wir alle sein! Doch wie geht das? Sonja Gründemann ist Schauspielerin und Bühnenprofi – sie weiß, dass auch die nonverbale Kommunikation einer der Erfolgsfaktoren ist. Freuen Sie sich auf ein bisschen Theorie und viele Praxisübungen zum Thema Bühne, nonverbale Kommunikation und Wirkung  auf der Bühne. Außerdem gibt sie Tipps zum Thema „Video“ – nicht nur in Zeiten von Corona wichtig!

———————–

Termin
Freitag, 09.10. und Samstag 10.10.2020

Wo
Feuerstätte bei Lutz Langhoff
Billwerder Neuer Deich 70
Hamburg

Investition
Kosten für beide Tage: 99,- Euro exklusive der Übernachtung. Hiervon werden der Seminarraum, Getränke, Snacks und Gastgeschenke bezahlt.

Bitte meldet Euch hier für die GSA Alumni-Veranstaltung an!

Sonderkonditionen unserer exklusiven Partner

Nutzen Sie das Angebot der Deutschen Bahn und reisen zu allen GSA Events für 107,- € in der 2. Klasse oder 179,- € in der 1. Klasse!