GSA Praxisworkshop zur DSGVO in Hannover

28.05.2018

 

Rechtsanwalt Tim Günther gibt Praxistipps zur DSGVO und beantwortet Eure Fragen!

 

Termin:

28. Mai 2018 in Hannover

Beginn: 14:00 (Ende ca. 18 Uhr)

 

Veranstaltungsort:

Römermann Rechtsanwälte AG
Ständehausstraße 10
30159 Hannover
 

 

Kosten:

nur für GSA-Mitglieder € 19,50 zzgl MwSt. und XING-Gebühren (Ticketpreis zugänglich mit gesendetem Promocode)

 

 

Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Teilnahmebedingungen


Allgemein:

Der angegebene Ticketpreis in XING Events versteht sich inkl. gesetzlich gültiger MwSt. + Servicegebühr. Die Teilnahmegebühr enthält die im Veranstaltungsangebot angegeben Leistungen.

Bitte buchen Sie Ihr gewünschtes Ticket via XING Events und geben alle Pflichtfelder ein. Nach der Buchung erhalten Sie die Rechnung und Ihre Registrierungsbestätigung direkt vom Ticketshop.

Weiterhin informieren wir Sie gerne darüber, dass im Rahmen der Veranstaltung gegebenenfalls Fotos und Videoaufnahmen gemacht werden. Diese Aufnahmen werden für Werbezwecke genutzt.


Stornobedingungen:

Bei Stornierung / fehlender schriftlicher Abmeldung/ Nichtwerscheinen werden 100 % der Teilnahmegebühr berechnet. Die Nennung eines Ersatzteilnehmers (GSA-Mitglied) ist jederzeit möglich.

Die Abwicklung einer Stornierung bzw. Nennung eines Ersatzteilnehmers erfolgt ausschließlich über XING Events. Die anfallenden Stornogebühren des Ticketanbieters sowie die jeweils geltenden Stornogebühren der GSA (lt. obiger Beschreibung) werden vom Käufer zu 100% getragen.

Haftungsbeschränkung:
Sollte ein Referent wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstigen, vom Trainer oder Veranstalter nicht zu vertretenden Umständen, ausfallen, behält sich die German Speakers Association e.V. unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzpflichten vor, einen Ersatzreferenten zu stellen und das Programm entsprechend anzupassen. Generell behält sich der Veranstalter Programmänderungen aus dringendem Anlass vor, sofern der Gesamtcharakter der Veranstaltung gewahrt wird. Bei kurzfristigen Ausfällen besteht seitens des Veranstalters keine Ersatzpflicht. Veranstaltungselemente können aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen abgesagt oder verlegt werden. Wenn die Veranstaltung abgesagt werden muss, wird Ihnen die bereits entrichtete Teilnahmegebühr selbstverständlich zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Für die Beschädigungen oder Verluste mitgebrachter Gegenstände haften wir nicht, es sei denn der Verlust oder die Beschädigung dieser Gegenstände ist auf grobe Fahrlässigkeit unsererseits zurückzuführen. In gleicher Weise ist die Haftung für Personenschäden ausgeschlossen.

Daten:
Die uns mitgeteilten Daten über die Anmeldung via XING Events werden mittels elektronischer Datenverarbeitung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes gespeichert. Wir informieren Sie zukünftig über unsere Produkte und Dienstleistungen, soweit von Ihnen nichts anderes angegeben wird. Die Widerrufung Ihrer Einwilligung ist jederzeit entweder schriftlich oder mündlich möglich. 

Zurück