Programm

Herzlich Willkommen in der Programmübersicht zur GSA Convention 2017

Ob PEG-/REG-Tag am Donnerstag (Professional Expert Groups/Regionalgruppen, Chapter) oder die Haupttage Freitag/Samstag mit Keynotes, Workshops, Un-Conference etc. - wählen Sie den Tag aus, zu dem Sie mehr erfahren möchten!
Bei unseren PEG-/REG-Sessions sind auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen!
 
    [x]

    First Timers Welcome

First Timers Welcome

08:00 - –08:50 Uhr

mit Michael Rossié

    [x]

    Begrüßung durch den GSA Präsidenten Martin Laschkolnig

Begrüßung durch den GSA Präsidenten Martin Laschkolnig

09:00 - –09:35 Uhr

Moderation Denise Maurer und Nils Bäumer

  • Details
  •  

    Reden. Macht. Sinn. – Speaker machen Unsinn!

    Speaker sind ziemlich komisch. Allerdings unfreiwillig.

    Also lachen wir doch mal zur Abwechslung nicht mit ihnen, sondern über sie. Und das ganz gezielt, strukturiert und mit dem nötigen Ernst zur beruflichen Fortbildung. 33 Möglichkeiten in 7 Kategorien sich 103 Mal ungeniert lustig zu machen. Dabei kann man lernen wie es geht und wie es nicht geht, am lebenden Objekt sozusagen. Der Speaker als Lehr- und Lernobjekt für die eigene humoristische Weiterbildung.

    Der Vortrag als Auftrag zum Beitrag über einen Eintrag ins Buch des Speakerlebens. Speaker-Kabarett mit Bumerang-Effekt und einer powerpointologischen Unterstützung im Bereich der außerrednerischen Weiterbildung.

     

  • [x]

    Keynote 1: Michael Rossié

     

    Reden. Macht. Sinn. – Speaker machen Unsinn!

    Speaker sind ziemlich komisch. Allerdings unfreiwillig.

    Also lachen wir doch mal zur Abwechslung nicht mit ihnen, sondern über sie. Und das ganz gezielt, strukturiert und mit dem nötigen Ernst zur beruflichen Fortbildung. 33 Möglichkeiten in 7 Kategorien sich 103 Mal ungeniert lustig zu machen. Dabei kann man lernen wie es geht und wie es nicht geht, am lebenden Objekt sozusagen. Der Speaker als Lehr- und Lernobjekt für die eigene humoristische Weiterbildung.

    Der Vortrag als Auftrag zum Beitrag über einen Eintrag ins Buch des Speakerlebens. Speaker-Kabarett mit Bumerang-Effekt und einer powerpointologischen Unterstützung im Bereich der außerrednerischen Weiterbildung.

     

Keynote 1: Michael Rossié

09:35 - –09:55 Uhr

Reden. Macht. Sinn. – Speaker machen Unsinn!

  • Details
  • How to Grow Your Business By Answering Questions

    Business owners face a landscape that isn't discussed frequently in university textbooks: an information economy. In order to thrive in an information economy, you have to produce quality content that helps consumers move from information to knowledge. But in the sea of information, often our content drowns.

    Not anymore.

    Jil Schiefelbein will demystify the information economy and teach us how to rise above the noise. Through her own experience creating a video series that, initially, failed, Jill will teach us about key changes she made to revitalize her content. Changes that, once implemented, grew her viewership to nearly 1M views, landing her a syndication deal with Entrepreneur magazine, revenue sharing in a video network partnership, and a publication deal for her latest book.

    Key Learning Takeaways

    • Learn how the information landscape has changed, and how that impacts how you market and sell.
    • Gain new strategies for creating content to answer questions.
    • Understand the data behind how people search for information.
    • Develop a framework for content that you can produce, distribute, and use to attract new clients.
     
  • [x]

    Keynote 2: Jill Schiefelbein

    How to Grow Your Business By Answering Questions

    Business owners face a landscape that isn't discussed frequently in university textbooks: an information economy. In order to thrive in an information economy, you have to produce quality content that helps consumers move from information to knowledge. But in the sea of information, often our content drowns.

    Not anymore.

    Jil Schiefelbein will demystify the information economy and teach us how to rise above the noise. Through her own experience creating a video series that, initially, failed, Jill will teach us about key changes she made to revitalize her content. Changes that, once implemented, grew her viewership to nearly 1M views, landing her a syndication deal with Entrepreneur magazine, revenue sharing in a video network partnership, and a publication deal for her latest book.

    Key Learning Takeaways

    • Learn how the information landscape has changed, and how that impacts how you market and sell.
    • Gain new strategies for creating content to answer questions.
    • Understand the data behind how people search for information.
    • Develop a framework for content that you can produce, distribute, and use to attract new clients.
     

Keynote 2: Jill Schiefelbein

09:55 - –10:25 Uhr

How to Grow Your Business By Answering Questions

International Speaker

  • Details
  • Grow or Go - How to get ready for the digital future

     

    Worum geht es? - Why

    Wie können wir langfristig und nachhaltig als Speaker erfolgreich sein?

    In dem wir unser Geschäft mit Online-Tools hoch skalieren, es durch passives Online-Business absichern und es damit auch in Zukunft verkaufbar machen.

    Wie geht das? - How

    - Jeder kann zum Mond fliegen - Die Technischen Tools sind alle da

    - Der Chef im Ring sein - Nicht auf allen digitalen Hochzeiten muss ich mittanzen

    - Keiner fliegt allein zum Mond - Virtuelle Private Assistenten und Dienstleister nutzen

    Was ist das Ergebnis? - What

    Ein digitales skalierbares und verkaufbares Digital Property - Be digital or go

  • [x]

    Keynote 3: Thorsten Jekel

    Grow or Go - How to get ready for the digital future

     

    Worum geht es? - Why

    Wie können wir langfristig und nachhaltig als Speaker erfolgreich sein?

    In dem wir unser Geschäft mit Online-Tools hoch skalieren, es durch passives Online-Business absichern und es damit auch in Zukunft verkaufbar machen.

    Wie geht das? - How

    - Jeder kann zum Mond fliegen - Die Technischen Tools sind alle da

    - Der Chef im Ring sein - Nicht auf allen digitalen Hochzeiten muss ich mittanzen

    - Keiner fliegt allein zum Mond - Virtuelle Private Assistenten und Dienstleister nutzen

    Was ist das Ergebnis? - What

    Ein digitales skalierbares und verkaufbares Digital Property - Be digital or go

Keynote 3: Thorsten Jekel

10:25 - –10:45 Uhr

Grow or Go – How to get ready for the digital future

  • Details
  • Empathisch sprechen auf der Bühne. So erreichst du die Herzen der Zuschauer (und so nicht).

     

    Auf der Bühne geht es für uns um Content, Show und Persönlichkeit. Wir managen uns selbst als Rednerpersönlichkeiten, wir vermarkten und positionieren uns. Ständig dreht sich die Welt um uns und unser Business. Und dann kommt der magische Moment, in dem wir auf der Bühne stehen. Hier lohnt es sich genauer hinzuschauen und uns zu fragen: Wie geht es eigentlich meinen Zuhörern? Wie geht es denen, die keine Lust auf dauerndes Händeheben haben? Wie geht es denen, die eine gewisse Nähe brauchen, um uns etwas abzukaufen? Wie fühlen die sich? Empathie und Perspektivenwechsel auf der Bühne: Monika Hein spricht über die Kunst des Mitfühlens im Rednerberuf.

  • [x]

    Keynote 4: Dr. Monika Hein

    Empathisch sprechen auf der Bühne. So erreichst du die Herzen der Zuschauer (und so nicht).

     

    Auf der Bühne geht es für uns um Content, Show und Persönlichkeit. Wir managen uns selbst als Rednerpersönlichkeiten, wir vermarkten und positionieren uns. Ständig dreht sich die Welt um uns und unser Business. Und dann kommt der magische Moment, in dem wir auf der Bühne stehen. Hier lohnt es sich genauer hinzuschauen und uns zu fragen: Wie geht es eigentlich meinen Zuhörern? Wie geht es denen, die keine Lust auf dauerndes Händeheben haben? Wie geht es denen, die eine gewisse Nähe brauchen, um uns etwas abzukaufen? Wie fühlen die sich? Empathie und Perspektivenwechsel auf der Bühne: Monika Hein spricht über die Kunst des Mitfühlens im Rednerberuf.

Keynote 4: Dr. Monika Hein

10:45 - –11:05 Uhr

Empathisch sprechen auf der Bühne. So erreichst du die Herzen der Zuschauer (und so nicht).

    [x]

    Kaffeepause

Kaffeepause

11:05 - –11:45 Uhr

  • Details
  • mach's.einfach.anders. - Als Newcomer mit Sinn und Verstand (durch)starten

     

    Viele Wege führen zur Speaker-Bühne! Doch wie komme ich an die ran? Und wie komme ich an attraktive – und vor allem bezahlte – Speakings? Oder soll ich doch lieber zahlen, damit mich überhaupt jemand nimmt? Wir plaudern über die ersten Schritte – Mut, Biss und Pleiten inklusive. Wir fachsimpeln über Initiativen, Chancen, Netzwerke, (un)verschämte Honorare, bezahlte Akquisen und das Eliminieren von Sommerlöchern. Berichten, wie wir von Null aufgebaut haben, was uns geholfen hat, uns als Speaker zu positionieren und sichtbar zu machen. Eine super spannende Mischung aus Newcomer und "Alter Hase".

  • [x]

    Workshop: Bettina Hofstätter & Monika Scheddin

    mach's.einfach.anders. - Als Newcomer mit Sinn und Verstand (durch)starten

     

    Viele Wege führen zur Speaker-Bühne! Doch wie komme ich an die ran? Und wie komme ich an attraktive – und vor allem bezahlte – Speakings? Oder soll ich doch lieber zahlen, damit mich überhaupt jemand nimmt? Wir plaudern über die ersten Schritte – Mut, Biss und Pleiten inklusive. Wir fachsimpeln über Initiativen, Chancen, Netzwerke, (un)verschämte Honorare, bezahlte Akquisen und das Eliminieren von Sommerlöchern. Berichten, wie wir von Null aufgebaut haben, was uns geholfen hat, uns als Speaker zu positionieren und sichtbar zu machen. Eine super spannende Mischung aus Newcomer und "Alter Hase".

Workshop: Bettina Hofstätter & Monika Scheddin

11:45 - –12:30 Uhr

mach's.einfach.anders. - Als Newcomer mit Sinn und Verstand (durch)starten

  • Details
  • PowerPoint – Bullshit oder Bingo

    Wie Sie das Dilemma der Visualisierung lösen?

    Viele Speaker sagen zu mir, sie brauchen kein PowerPoint – sie sind ja schließlich Redner und reden und keine Visualiesierer, die visualiesieren. Ich antworte, was macht dich da so sicher? Viele kennen Power Point als Synonym für schlechte Folien, wobei doch jeder andere Vorstellungen von Slides hat. Im Vortrag geht es um den Diskurs zum Thema Visualisierung. Macht PowerPoint Sinn und wenn ja wieviel? Was habe ich als Speaker davon? Wann ist es sinnvoll und wann sinnlos? Welche 5 Erfolgsfaktoren sollte ich beachten, wenn ich mich als Speaker dafür entscheide? Der Vortrag ist das Ende einer Diskussion oder der Anfang einer neuen Diskussion, denn die Botschaft lautet "be different, be innovativ, be visual".

  • [x]

    Workshop: Matthias Garten

    PowerPoint – Bullshit oder Bingo

    Wie Sie das Dilemma der Visualisierung lösen?

    Viele Speaker sagen zu mir, sie brauchen kein PowerPoint – sie sind ja schließlich Redner und reden und keine Visualiesierer, die visualiesieren. Ich antworte, was macht dich da so sicher? Viele kennen Power Point als Synonym für schlechte Folien, wobei doch jeder andere Vorstellungen von Slides hat. Im Vortrag geht es um den Diskurs zum Thema Visualisierung. Macht PowerPoint Sinn und wenn ja wieviel? Was habe ich als Speaker davon? Wann ist es sinnvoll und wann sinnlos? Welche 5 Erfolgsfaktoren sollte ich beachten, wenn ich mich als Speaker dafür entscheide? Der Vortrag ist das Ende einer Diskussion oder der Anfang einer neuen Diskussion, denn die Botschaft lautet "be different, be innovativ, be visual".

Workshop: Matthias Garten

11:45 - –12:30 Uhr

PowerPoint – Bullshit oder Bingo

Wie Sie das Dilemma der Visualisierung lösen?

  • Details
  • Die Macht des Spiels – sinnvolle Theaterelemente für die Speakerbühne

     

     

    Das Theater ist nicht nur etwas für die großen Theaterbühnen. Auch Reden und Präsentationen werden durch Theaterelemente aufgewertet, denn sie laden zum Perspektivenwechsel ein, vertiefen Praxisaspekte, verdeutlichen Inhalte gehirngerecht und stärken Beziehungen und Miteinander.

    Sinnvoll eingesetzte und eigens entwickelte Spielfiguren tragen machtvoll ausgewählte Inhaltsaspekte eines Themas. Das Spiel ist ein dem Menschen tief innewohnendes Bedürfnis – also raus damit auf die Rednerbühnen.

     

  • [x]

    Workshop: Barbara Messer

    Die Macht des Spiels – sinnvolle Theaterelemente für die Speakerbühne

     

     

    Das Theater ist nicht nur etwas für die großen Theaterbühnen. Auch Reden und Präsentationen werden durch Theaterelemente aufgewertet, denn sie laden zum Perspektivenwechsel ein, vertiefen Praxisaspekte, verdeutlichen Inhalte gehirngerecht und stärken Beziehungen und Miteinander.

    Sinnvoll eingesetzte und eigens entwickelte Spielfiguren tragen machtvoll ausgewählte Inhaltsaspekte eines Themas. Das Spiel ist ein dem Menschen tief innewohnendes Bedürfnis – also raus damit auf die Rednerbühnen.

     

Workshop: Barbara Messer

11:45 - –12:30 Uhr

Die Macht des Spiels – sinnvolle Theaterelemente für die Speakerbühne

  • Details
  • Increase Your YouTube Presence and Design Your (Next) Video Series

     

    Want to know how to grow your YouTube views and get found in search results?

    How about how to understand how YouTube statistics work?

    Need a roadmap for increasing YouTube traffic?

    Want to make a plan for your (next) video series?

     

    If you answered YES to any or all of those questions, you need to attend this session!

     

    Jil Schiefelbein knows how to demystify YouTube for speakers (and breaks it down in terms even the YouTube beginner can understand). In 2012 she launched a 52-video series that now has over 750,000 views and has landed her syndication deals with Entrepreneur and other outlets, providing an additional revenue stream, increased visibility, and partnership opportunities.

     

    If you attend (and are a good participant) you’ll walk away from this lab and be able to…

    1. - Understand how YouTube directs traffic to your videos.
    2. - Grow your YouTube views and get noticed in search results with unique and universal descriptions.
    3. - Identify keywords to increase visibility and make a roadmap for improving the views on your existing videos.
    4. - Create a plan for a new video series and make a plan for execution.

    Plus, everyone who attends will get a worksheet with links to additional resources to help you continue to hone your YouTube skills beyond the session.

     

  • [x]

    Workshop: Jill Schiefelbein

    Increase Your YouTube Presence and Design Your (Next) Video Series

     

    Want to know how to grow your YouTube views and get found in search results?

    How about how to understand how YouTube statistics work?

    Need a roadmap for increasing YouTube traffic?

    Want to make a plan for your (next) video series?

     

    If you answered YES to any or all of those questions, you need to attend this session!

     

    Jil Schiefelbein knows how to demystify YouTube for speakers (and breaks it down in terms even the YouTube beginner can understand). In 2012 she launched a 52-video series that now has over 750,000 views and has landed her syndication deals with Entrepreneur and other outlets, providing an additional revenue stream, increased visibility, and partnership opportunities.

     

    If you attend (and are a good participant) you’ll walk away from this lab and be able to…

    1. - Understand how YouTube directs traffic to your videos.
    2. - Grow your YouTube views and get noticed in search results with unique and universal descriptions.
    3. - Identify keywords to increase visibility and make a roadmap for improving the views on your existing videos.
    4. - Create a plan for a new video series and make a plan for execution.

    Plus, everyone who attends will get a worksheet with links to additional resources to help you continue to hone your YouTube skills beyond the session.

     

Workshop: Jill Schiefelbein

11:45 - –12:30 Uhr

Increase Your YouTube Presence and Design Your (Next) Video Series

International Speaker

  • Details
  • Erfolgreich Reden. Speak to Sell More

    Wie du mit Produkten und Paketen deinen Umsatz verdoppelst.

     

     

    Mehr Umsatz aus deinen (gratis) Vorträgen zu generieren, ist mehr als nur die nächste Buchung zu erhalten. In Zukunft geht es um mehr als die Teilnehmer zu unterhalten und emotional zu berühren und für die nächsten Umsetzungsschritte zu motivieren.

    "Audience engagement is dead. Why audience commitment is the key to big bussiness."

    Wenn deine Teilnehmer begeistert sind, solltest du ihnen noch mehr bieten als "nur" Bücher zu verkaufen, die dir ein paar hundert Euro Umsatz bringen. Produkte, Pakete und weitere Programme zu verkaufen, können dir sogar 5-stellige Erträge bescheren.

    Reden macht Sinn. Ertrag bzw. Profit macht Sinn.

  • [x]

    Workshop: Dr. Renée Moore-Seiwert

    Erfolgreich Reden. Speak to Sell More

    Wie du mit Produkten und Paketen deinen Umsatz verdoppelst.

     

     

    Mehr Umsatz aus deinen (gratis) Vorträgen zu generieren, ist mehr als nur die nächste Buchung zu erhalten. In Zukunft geht es um mehr als die Teilnehmer zu unterhalten und emotional zu berühren und für die nächsten Umsetzungsschritte zu motivieren.

    "Audience engagement is dead. Why audience commitment is the key to big bussiness."

    Wenn deine Teilnehmer begeistert sind, solltest du ihnen noch mehr bieten als "nur" Bücher zu verkaufen, die dir ein paar hundert Euro Umsatz bringen. Produkte, Pakete und weitere Programme zu verkaufen, können dir sogar 5-stellige Erträge bescheren.

    Reden macht Sinn. Ertrag bzw. Profit macht Sinn.

Workshop: Dr. Renée Moore-Seiwert

11:45 - –12:30 Uhr

Erfolgreich Reden. Speak to Sell More

Wie du mit Produkten und Paketen deinen Umsatz verdoppelst.

  • Details
  • Sprechtechnik für die Bühne 

    3 innovative Tools, um Stimme & Körpersprache gezielt einzusetzen

     

     

    In diesem Workshop zeige ich Dir, wie Du Deine Botschaft effektvoll und wirksam rüber bringst.

    Durch den Einsatz der Micro-Pause(R), des 1-2-3-Prinzips(R) und der Sprech-Formatierung(R) bekommst Du konkrete Werkzeuge an die Hand, um Deinen Ausdruck dynamisch zu gestalten und Menschen wirklich zu bewegen. Egal ob Du intro- oder extrovertiert bist, laut oder leise, welche Deine Themen und Inhalte sind: Mit diesen Techniken kommst Du klar mit Lampenfieber, kommst Du in Kontakt mit den Menschen und gestaltest Deinen Auftritt überzeugend und professionell.

  • [x]

    Workshop: Anno Lauten

    Sprechtechnik für die Bühne 

    3 innovative Tools, um Stimme & Körpersprache gezielt einzusetzen

     

     

    In diesem Workshop zeige ich Dir, wie Du Deine Botschaft effektvoll und wirksam rüber bringst.

    Durch den Einsatz der Micro-Pause(R), des 1-2-3-Prinzips(R) und der Sprech-Formatierung(R) bekommst Du konkrete Werkzeuge an die Hand, um Deinen Ausdruck dynamisch zu gestalten und Menschen wirklich zu bewegen. Egal ob Du intro- oder extrovertiert bist, laut oder leise, welche Deine Themen und Inhalte sind: Mit diesen Techniken kommst Du klar mit Lampenfieber, kommst Du in Kontakt mit den Menschen und gestaltest Deinen Auftritt überzeugend und professionell.

Workshop: Anno Lauten

11:45 - –12:30 Uhr

Sprechtechnik für die Bühne 

3 innovative Tools, um Stimme & Körpersprache gezielt einzusetzen

  • Details
  • High Performance Marketing: Kundengewinnung 4.0 Speaker, Coaches und Berater

    Speaker, Trainer und Coaches haben Know-how und Wissen. Mehr nicht. Um Ideen, Wissen und Worte zu verkaufen, genügt es nicht der Beste zu sein. Das braucht es heute ein besonderes Marketing und eine exzellente Positionierung.

    • Was ist das (wahre) Geheimnis erfolgreicher Speaker, Trainer und Coaches?

    • Wie verkauft man (wirklich) Wissen & Know-how?

    • Wie schaffe ich es als Einsteiger oder Durchstarter (schnell) erfolgreich zu werden?

    • Sie bekommen sofort umsetzbare Tipps, die Sie schneller voranbringen.

    • Und Sie lernen was es mit den Schnarchnasen auf sich hat.

  • [x]

    Workshop: Thomas Göller

    High Performance Marketing: Kundengewinnung 4.0 Speaker, Coaches und Berater

    Speaker, Trainer und Coaches haben Know-how und Wissen. Mehr nicht. Um Ideen, Wissen und Worte zu verkaufen, genügt es nicht der Beste zu sein. Das braucht es heute ein besonderes Marketing und eine exzellente Positionierung.

    • Was ist das (wahre) Geheimnis erfolgreicher Speaker, Trainer und Coaches?

    • Wie verkauft man (wirklich) Wissen & Know-how?

    • Wie schaffe ich es als Einsteiger oder Durchstarter (schnell) erfolgreich zu werden?

    • Sie bekommen sofort umsetzbare Tipps, die Sie schneller voranbringen.

    • Und Sie lernen was es mit den Schnarchnasen auf sich hat.

Workshop: Thomas Göller

11:45 - –12:30 Uhr

High Performance Marketing: Kundengewinnung 4.0 Speaker, Coaches und Berater

  • Details
  • Der Kampf gegen die globale Ungerechtigkeit am Beispiel von den Zahlen 8, 6 und 20.

     

    Hast du schonmal die Schritte zum Wasserhahn gezählt?
    Wahrscheinlich nicht, und das ist auch gut so, denn das Leben bietet mehr als sich um die Grundlagen wie Wasser und Hygiene zu sorgen.
     
     
    Doch in anderen Teilen unserer Welt müssen die Leute täglich mehrere Stunden laufen, um Wasser zu holen und das Wasser ist dann nichtmal sauber.
     
    Wie kann das sein?
    Was sind die Folgen?
    Und viel wichtiger, was hat das mit dir zu tun?
     
    Eine Antwort auf diese Fragen bietet Neven Subotic.

     

  • [x]

    Keynote 5: Neven Subotic

    Der Kampf gegen die globale Ungerechtigkeit am Beispiel von den Zahlen 8, 6 und 20.

     

    Hast du schonmal die Schritte zum Wasserhahn gezählt?
    Wahrscheinlich nicht, und das ist auch gut so, denn das Leben bietet mehr als sich um die Grundlagen wie Wasser und Hygiene zu sorgen.
     
     
    Doch in anderen Teilen unserer Welt müssen die Leute täglich mehrere Stunden laufen, um Wasser zu holen und das Wasser ist dann nichtmal sauber.
     
    Wie kann das sein?
    Was sind die Folgen?
    Und viel wichtiger, was hat das mit dir zu tun?
     
    Eine Antwort auf diese Fragen bietet Neven Subotic.

     

Keynote 5: Neven Subotic

12:45 - –13:10 Uhr

Der Kampf gegen die globale Ungerechtigkeit am Beispiel von den Zahlen 8, 6 und 20.

    [x]

    Mittagessen Buffet

Mittagessen Buffet

13:10 - –14:40 Uhr

  • Details
  • MACHT EUCH NACKIG! - Wie Speaker mit weniger Hülle mehr Herzen erreichen

     

    Menschen brauchen keine perfekten Supermänner und Superfrauen auf der Bühne, sondern "ganze" Menschen, mit denen sie sich identifizieren können: Wenn wir als Speaker uns im übertragenen Sinne nackt, also GANZ zeigen, treten wir in echten Kontakt mit unseren Zuhörern und können sie in der Tiefe, im Herzen erreichen und bewegen. - Dafür müssen wir unsere ungeliebten Seiten annehmen, und das fällt nicht leicht, motiviert aber durch den Sinn, den wir darin erfahren: Wenn wir unsere Energie nicht mehr für Großartigkeit und das Verbergen von Makeln vergeuden, können wir diese Energie sinnvoller für unsere Lebensaufgabe nutzen. Menschen fühlen sich angezogen, wenn jemand aus seiner Essenz heraus handelt

    - nicht aus seinem Ego,  das Bestätigung will -, und sie werden angesteckt, ebenfalls sinnerfüllt zu handeln und zu leben.

  • [x]

    Keynote 6: Ulrike Scheuermann

    MACHT EUCH NACKIG! - Wie Speaker mit weniger Hülle mehr Herzen erreichen

     

    Menschen brauchen keine perfekten Supermänner und Superfrauen auf der Bühne, sondern "ganze" Menschen, mit denen sie sich identifizieren können: Wenn wir als Speaker uns im übertragenen Sinne nackt, also GANZ zeigen, treten wir in echten Kontakt mit unseren Zuhörern und können sie in der Tiefe, im Herzen erreichen und bewegen. - Dafür müssen wir unsere ungeliebten Seiten annehmen, und das fällt nicht leicht, motiviert aber durch den Sinn, den wir darin erfahren: Wenn wir unsere Energie nicht mehr für Großartigkeit und das Verbergen von Makeln vergeuden, können wir diese Energie sinnvoller für unsere Lebensaufgabe nutzen. Menschen fühlen sich angezogen, wenn jemand aus seiner Essenz heraus handelt

    - nicht aus seinem Ego,  das Bestätigung will -, und sie werden angesteckt, ebenfalls sinnerfüllt zu handeln und zu leben.

Keynote 6: Ulrike Scheuermann

14:40 - –15:00 Uhr

MACHT EUCH NACKIG! - Wie Speaker mit weniger Hülle mehr Herzen erreichen

  • Details
  •  KNOW IT, OWN IT, AND SHARE IT

    • - Know you have the power to influence others positively.
    • - Know you have the power to impact others positively.
    • - Own your power. Nurture it, develop it and be confident in your power.
    • - Own your abilities, talents, and techniques.
    • - Share yourself powerfully in a way that inspires others to act.
    • - Share your resources influentially so people are energized by you.
    • - Share what you know and how you know what you know.
  • [x]

    Keynote 7: Pegine Echevarria

     KNOW IT, OWN IT, AND SHARE IT

    • - Know you have the power to influence others positively.
    • - Know you have the power to impact others positively.
    • - Own your power. Nurture it, develop it and be confident in your power.
    • - Own your abilities, talents, and techniques.
    • - Share yourself powerfully in a way that inspires others to act.
    • - Share your resources influentially so people are energized by you.
    • - Share what you know and how you know what you know.

Keynote 7: Pegine Echevarria

15:00 - –15:30 Uhr

KNOW IT, OWN IT and SHARE IT

International Speaker

    [x]

    Glanz & Gloria

Glanz & Gloria

15:30 - –16:15 Uhr

    [x]

    Kaffeepause

Kaffeepause

16:15 - –16:45 Uhr

  • Details
  • Everyone's got a story ... die Macht der eigenen Geschichte

  • [x]

    Keynote 8: Ali Mahlodji

    Everyone's got a story ... die Macht der eigenen Geschichte

Keynote 8: Ali Mahlodji

16:45 - –17:15 Uhr

  • Details
  • How to Put Show Business into Your Business Onstage

     

    Your speech’s words are interesting. But what exciting happens onstage or onscreen during your speech? The answer should not be nothing. In this example-packed extremely interactive show & tell session, Brian Walter with Extreme Meetings will reveal formats for creating the kind of “spectacle” experiences that audiences love and remember.

     

    In SPECTACLE you will discover how to…

    Make client executives heroes

    1. - Quiz audience members
    2. - Poll audience members
    3. - Interview audience members
    4. - Make things fly indoors
    5. - Create custom game shows
    6. - Perform an in-meeting flash mob
  • [x]

    Keynote 9: Brian Walter

    How to Put Show Business into Your Business Onstage

     

    Your speech’s words are interesting. But what exciting happens onstage or onscreen during your speech? The answer should not be nothing. In this example-packed extremely interactive show & tell session, Brian Walter with Extreme Meetings will reveal formats for creating the kind of “spectacle” experiences that audiences love and remember.

     

    In SPECTACLE you will discover how to…

    Make client executives heroes

    1. - Quiz audience members
    2. - Poll audience members
    3. - Interview audience members
    4. - Make things fly indoors
    5. - Create custom game shows
    6. - Perform an in-meeting flash mob

Keynote 9: Brian Walter

17:15 - –17:55 Uhr

How to Put Show Business into Your Business Onstage

International Speaker

    [x]

    Abschluss des 1. Tages

Abschluss des 1. Tages

17:55 - –18:15 Uhr

    [x]

    Netzwerk-Treffen

Netzwerk-Treffen

18:45 - –20:15 Uhr

    [x]

    GSA Speaker-Games

GSA Speaker-Games

20:15 - –22:00 Uhr

Moderation Lutz Langhoff

mit Jacqueline D´arc